Zu Produktinformationen springen
1 von 4

7peppas

Fleur de Sel de Provence

Fleur de Sel de Provence

Normaler Preis EUR 14.90
Normaler Preis Verkaufspreis EUR 14.90
Sale Ausverkauft
Inkl. Steuern. Versand wird beim Checkout berechnet
Gewicht

Der Geschmacksregenbogen für Deine Küche. Fleur de sel de provence

Köche im französischen Mittelalter erfanden das Bouquet garni. Sie verwendeten dafür ein Septett aus provenzalischen Kräuter. Diese wurden damals gleichermassen in Küche und Heilkunde verwendet.

Das feine Meersalz in dieser Gewürzmischung konserviert und vereint den Strauss von Aromen:


    • Echter Thymian


Der intensive Duft des blühenden Thymians lässt bereits seinen kräftigen, leicht herben, mitunter auch süsslichen Geschmack erahnen.

    • Sommer-Bohnenkraut


In einigen Gegenden auch Pfefferkraut genannt. Denn die Blätter des kleinen Lippenblütlers kitzeln die Zunge mit würziger Schärfe.

    • Oregano (Echter Dost)


Das geschmacksintensive Mittelmeerkraut bringt eine frische Bitternote, kombiniert mit einem leicht herben Aroma, ins Spiel.

    • Rosmarin


Die Tannennadeln ähnlichen Blätter stecken voller duftender ätherischer Öle. Der Geschmack: prickelnd und leicht harzig.

    • Echter Lorbeer


Die Blätter schätzen Küchenkünstler seit der Antike wegen ihres intensiv würzigen Duftes und Geschmacks.

    • Basilikum


Auch Königskraut genannt. Das Gewächs kommt mit einer Palette von Aromen: Eine leichte Gewürznelkennote, ergänzt von Nuancen des Pfeffers und Wildhonigs.

    • Lavendelblüte


Lavendelblätter sind sehr herb und geschmacksintensiv. Um die Gewürzmischung nicht zu dominieren, werden die süsslicheren und schwächer aromatisierten Blüten verwendet.

    • Französisches Fleur de Sel


Die Blume des Salzes, handgeschöpfte Meersalz-Flocken.

Die richtige Dosierung der Kräuter-Komponenten braucht viel Erfahrung und wird schonend in Handarbeit erledigt. Der universelle Aroma Fächer bereichert alle Gerichte, die einen mediterranen Kick vertragen: Fleisch und Fisch genauso wie Eintöpfe, Suppen, Salate oder Pizza.

Um die Möglichkeiten auszuloten und die Mischung kennenzulernen, streue etwas auf ein gebuttertes Baguette, garniert mit frischen Tomaten- oder Gurkenscheiben. Oder auf ein frisches Schwarzbrot, bestrichen mit vegetarischem oder Schweineschmalz. Deine kulinarische Fantasie erkennt garantiert sofort, welche Geschmacksvielfalt die Salzmischung Fleur de Sel de Provence in Deine Küche bringt.

 

✔ Reine Naturprodukte

✔ Abgefüllt in der Schweiz

✔ Gemischt in der Schweiz

✔ 100% Glutenfrei, Laktosefrei, Vegan

✔ Ohne Geschmacksverstärker

✔ Ohne Konservierungsstoffe

✔ Frei von Rieselhilfen

✔ Frisches Aroma

✔ Nachhaltige Behälter



Vollständige Details anzeigen