100% Swiss Made

Kardamom gemahlen

50g / 100g (NFB) *NFB = Nachfüllbeutel
5.00 von 5
(1 Kundenrezension)

CHF 6.90 - CHF 10.60 - oder regelmäßige Lieferung bis zu

Auswahl zurücksetzen

Der Geschmack von Tausendundeiner Nacht: Kardamom

„Kenne ich nicht – Kardamom“. Hast Du noch nie Lebkuchen oder Spekulatius gegessen? Der typische Geschmack des Wintergebäcks wird geprägt von diesem geheimnisvollen Gewürz aus der Familie der Ingwerpflanzen.

So wie die orientalische Geschichtensammlung stammt auch der Kardamom ursprünglich aus Indien. Seit mindestens 4.500 Jahren verwendet man dort die Früchte und Samen in Medizin und Küche. Der Name stammt aus einem der südindischen Idiome: kárdamash. Das bedeutet Dreck oder Erde – ein Hinweis auf die Pflanze selbst. Denn die Blüten wachsen auf einem Bodentrieb, den der Busch nach einigen Jahren hervorbringt. Aus den kleinen Blüten entstehen grüne Kapseln, in denen sich die Samen, diese fantastischen Geschmacksbomben, befinden. Neben dem Grünen Kardamom gibt es eine schwarze, nicht so gehaltvolle Sorte. Sie wird hauptsächlich in Sri Lanka angebaut und in Europa kaum verwendet.

Kardamombauern brauchen altes Wissen und viel Erfahrung. Ernte und Weiterverarbeitung sind mühevoll und zeitaufwendig. Deshalb gehört Kardamom zu den fünf teuersten Gewürzen. Aber die Investition lohnt sich: Es genügen kleinste Prisen, um einen exotischen Kitzel sondergleichen auf die Zunge zu zaubern. Süsse Schärfe mit Noten von Zitrusfrüchten und frischem Pfeffer vereinen sich mit harzigen Raucharomen. Ein Festival für die Geschmacksnerven.

Kochkünstler nennen Kardamom auch das Küchenparfum. Fleischgerichte jeder Art erhalten einen besonderen Pfiff, genauso wie Desserts oder Obstsalate. Ob in Likören, im finnischen Pulla-Gebäck, im deutschen Weihnachtsglühwein oder in thailändischen Krawan-Reisgerichten: Grüner Kardamom überall! Eine der schönsten Hochzeiten feiert das Mega-Gewürz im arabischen Mokka. Zusammen mit dem gemahlenen Kaffee entsteht die verführerische Melange von Duft und Geschmack, die schon Scheherazade nutzte, um sich und den König wachzuhalten.

Warte nicht auf den nächsten Dezember, um Deine Zunge mit dem Geschmack von Kardamom zu beschenken.

✔ Reine Naturprodukte

✔ Abgefüllt in der Schweiz

✔ Gemischt in der Schweiz

✔ 100% Glutenfrei, Laktosefrei, Vegan

✔ Ohne Geschmacksverstärker

✔ Ohne Konservierungsstoffe

✔ Frei von Rieselhilfen

✔ schnelle Lieferung

✔ Frisches Aroma

✔ Nachhaltige Behälter

  • Kardamom gemahlen
1

Bewertungen von Kunden wie Dir.

5.00

Aus einem Total von 5.

5.00 von 5
(1 Kundenrezension)
1

Kunden haben mit einer 5 bewertet.

1 Bewertung für Kardamom gemahlen

  1. 5 von 5

    Ruth Meier

    Erinnert geschmacklich ein wenig nach Eukalyptus…
    Kleiner Tipp: der intensive Geruch wirkt einer Knoblauchfahne entgegen 😉

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.